Meldungen

Aktuelle Meldungen

Atopische Dermatitis der Mutter als Risiko einer Sepsis des Neugeborenen

25.03.2019 - Die atopische Dermatitis der Mutter zur Zeit der Geburt stellt ein Risiko für die Entwicklung der Staphylokokkensepsis beim Neugeborenen dar, erklärte Thomas Werfel von der Klinik für Dermatologie, Allergologie und Venerologie an der Medizinische... mehr
Aktuelle Meldungen

Lipomatosis dolorosa – ein problematisches Krankheitsbild

21.03.2019 - Bei der Lipomatosis dolorosa, auch M. Dercum genannt, handelt es sich ein für alle Beteiligten [und somit auch für Gutachter] problematisches Krankheitsbild, berichtete Thomas Schwarz von der Klinik für Dermatologie am Universitätsklinikum... mehr
Aktuelle Meldungen

Bei therapieresistenter Urtikaria auch an Tumorerkrankungen denken

18.03.2019 - Auch wenn Urtikaria nur sehr selten durch Tumorerkrankungen ausgelöst wird, sollte auch an Tumorerkrankungen gedacht werden, insbesondere wenn die Urtikaria auf die klassische Therapie mit Antihistaminika nicht anspricht, erklärte Randolf Brehler von der... mehr
Aktuelle Meldungen

Kindlichen Lichen sclerosus der Vulva nicht als Kindesmissbrauch fehldeuten

14.03.2019 - Der kindliche Lichen sclerosus der Vulva ist oft nicht hinreichend als solcher bekannt ist und wird nicht selten als Folge eines Kindesmissbrauchs fehlgedeutet, warnte Thomas Dirschka von der CentroDerm Klinik Wuppertal auf dem 12.... mehr
Aktuelle Meldungen

Biologischer Zeitgeber blaues Licht und Nachtarbeit

14.03.2019 - Licht ist der stärkste Zeitgeber für unsere innere biologische Uhr. Gerät diese aus dem Takt, kann das die Gesundheit beeinträchtigen. Im Rahmen einer Studie zur Schichtarbeit wurden vom Institut für Prävention und Arbeitsmedizin der Deutschen... mehr

Aus dem Heft

Originalbeiträge

Arbeits- und Berufsunfähigkeit in der privaten Krankentagegeldversicherung

22.02.2019 - Eine Krankentagegeldversicherung soll finanzielle Einbußen des Versicherten reduzieren, wenn dieser seiner beruflichen Tätigkeit aufgrund einer Krankheit oder eines Unfalls nicht mehr nachgehen kann. Eine Arbeitsunfähigkeit im Sinne der... mehr
Originalbeiträge

Bewertung peripherer Nervenschäden in der privaten Unfallversicherung

22.02.2019 - Unfallbedingte Funktionsbeeinträchtigungen an den Gliedmaßen sind in der privaten Unfallversicherung vom ärztlichen Gutachter als Bruchzahlen der vollen Funktion (1/20 – 1/1) der jeweiligen Gliedmaßen bzw. -abschnitte (Arm/Hand/Finger bzw.... mehr
Berichte und Informationen

Konsequenzen der BGH-Rechtsprechung zu Schulterschäden in der privaten Unfallversicherung

22.02.2019 - Die Rechtsprechung des Bundesgerichtshofs (BGH) der letzten zehn Jahre zur Einschätzung der Invalidität bei Schulterverletzungen in der privaten Unfallversicherung hat erhebliche Diskussionen ausgelöst, berichtete der ehemalige Präsident des... mehr
Berichte und Informationen

Begutachtung der erektilen Dysfunktion

22.02.2019 - Grundsätzlich können Funktionsstörungen, so auch die erektile Dysfunktion, nur dann rechtlich gewertet werden, wenn sie zweifelsfrei objektiviert sind. Pauschale Symptombeschreibungen sowie reine Beschwerdeschilderungen reichen als Entscheidungsgrundlage... mehr
Editorial

Editorial

22.02.2019 - Die Auswirkungen der industriellen Arbeitsweise auf die Gesundheit und den Körper des Menschen sind in ihrer gutachtlichen Bewertung dem Stand der jeweiligen medizinisch-wissenschaftlichen Erkenntnisse und ihrer ständigen Änderung unterworfen, und im Zug... mehr
Buchbesprechung

Das große Komplementär-Handbuch

22.02.2019 - für Apotheker und Ärzte Harald Walach, Sebastian Michael, Siegfried Schlett (Hrsg.), 1. Aufl. 2018, Stuttgart, Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft, XXI und 472 S., 34 Abb., 41 Tab., 39,80 €uro, ISBN 978-3-8047-3605-4 Dieses – recht preiswerte... mehr
Berichte und Informationen

Neue dermatologische Behandlungskonzepte – wann medizinisch notwendig?

22.02.2019 - 12. Dermatologie-Update-Seminar, Mainz, 23./24. November 2018 Auf dem 12. Dermatologie-Update-Seminar am 23. und 24. November 2018 in Mainz wurde eine Fülle neuer dermatologischer Behandlungskonzepte vorgestellt, die inzwischen großenteils etabliert, zum... mehr
Berichte und Informationen

Aktuelle Urteile zur Privatversicherung

22.02.2019 - In der Zeitschrift „Versicherungsrecht“ wird immer wieder ausführlich über Urteile berichtet, die auch für den medizinischen (Gerichts-)Sachverständigen interessant sind (vgl. Heft 6/2018, S. 254 ff). Hier wieder eine Zusammenstellung einiger kurzer... mehr
Berichte und Informationen

Entwicklung der Rechtsprechung zur Invalidität in der Schweiz

22.02.2019 - Über die Entwicklung der Rechtsprechung in der Schweiz zur Invalidität berichtet Bruno Soltermann, Chefarzt Schweizerischer Versicherungsverband, in der Fachzeitschrift „Versicherungsmedizin“. Im Jahr 2004 hatte das Schweizerische Bundesgericht ein... mehr
Originalbeiträge

Zweite Aktualisierung der Leitlinie zur Begutachtung nach gedecktem Schädel-Hirn-Trauma im Erwachsenenalter

22.02.2019 - Nach Erstveröffentlichung 2005 und erster Überarbeitung mit Anmeldung im Leitlinienregister der Arbeitsgemeinschaft wissenschaftlicher medizinischer Fachgesellschaften (AWMF) 2013 haben die beteiligten Gesellschaften nun die zweite... mehr
Zeitschriftenkonzept

Der MedSach ist im Kreis der gutachtlichtätigen Ärzte seit über 100 Jahren bewährt. Er informiert in jeder Ausgabe aktuell über medizinische und juristische Probleme in Fragen der Begutachtung.

mehr

E-Mail an die Redaktion

Der direkte Draht zu Ihnen ist uns wichtig. Sind Sie mit unserem Angebot zufrieden? Haben Sie neue Ideen? Fehlt Ihnen etwas?

Schreiben Sie uns!

Bookshop

Hier finden Sie ausgewählte Titel zur Arbeits- und Sozialmedizin.

zum Bookshop

 

Heidelberger Gespräch

Vom 9. - 10.10.2019 in Heidelberg, Deutsches Krebsforschungszentrum dkfz, weitere Informationen hier

Diesen Hinweis ausblenden.