Meldungen

Aktuelle Meldungen

Chronische thromboembolische pulmonale Hypertonie rechtzeitig erkennen

13.06.2019 - Eine wichtige und häufig nicht oder erst mit erheblicher Verzögerung erkannte Langzeitfolge von akuten Lungenembolien ist die chronische thromboembolische pulmonale Hypertonie, erklärte Stephan Rosenkranz von der Klinik III für Innere Medizin –... mehr
Aktuelle Meldungen

Stellenwert der Defibrillatorweste sehr fraglich

10.06.2019 - Die im letzten Jahr publizierte VEST-Studie – die erste randomisierte kontrollierte Studie zum tragbaren Defibrillator (sog. Defibrillatorweste) – hat die erhofften Erwartungen nicht erfüllt, erklärte Lars Eckardt von der Klinik für Kardiologie II –... mehr
Aktuelle Meldungen

Auch ältere Hypertoniker profitieren von intensivierter Blutdruckeinstellung

06.06.2019 - Nach aktuellen Studien scheinen auch ältere Patienten mit arterieller Hypertonie von einer intensivierten Blutdruckeinstellung zu profitieren, sofern die Therapie gut vertragen wird, berichtete Felix Mahfoud von der Klinik für Innere Medizin III am... mehr
Aktuelle Meldungen

Versicherte haben gegen ihre Krankenkasse keinen Anspruch auf Arzneimittel zur Raucherentwöhnung

04.06.2019 - Versicherte der gesetzlichen Krankenversicherung haben keinen Anspruch auf Versorgung mit Arzneimitteln zur Raucherentwöhnung. Das hat der 1. Senat des Bundessozialgerichts am Dienstag, dem 28. Mai 2019 in einem Revisionsverfahren einer Versicherten... mehr
Aktuelle Meldungen

Vorgehen beim neurologischen Notfall im Katheterlabor

03.06.2019 - Die relevanteste neurologische Komplikation während einer diagnostischen oder interventionellen Katheteruntersuchung des Herzens ist die akute zerebrale Ischämie, erklärte Matthias Sitzer von der Klinik für Neurologie am Klinikum Herford auf dem 14.... mehr

Aus dem Heft

Originalbeiträge

Zumutbarkeit von Erwerbstätigkeit und Verschlossenheit des Arbeitsmarktes – aus gutachterlicher Sicht

30.04.2019 - Für die ärztliche Begutachtung zu Fragen nach dem deutschen Sozialgesetzbuch II und III spielen Fragen der Zumutbarkeit von Tätigkeiten eine bedeutende Rolle. Aktuelle Fragestellungen werden besprochen mehr
Originalbeiträge

Zumutbarkeit von Erwerbstätigkeit und Verschlossenheit des Arbeitsmarktes – aus juristischer Sicht

30.04.2019 - In zwei Entscheidungen aus den Jahren 1967 und 1976 entwickelte der Große Senat des Bundessozialgerichts Fallgestaltungen, nach denen eine Rente wegen voller Erwerbsminderung von den Trägern der gesetzlichen Rentenversicherung gezahlt werden muss,... mehr
Originalbeiträge

Der deutsche Arbeitsmarkt – ein kurzer Überblick

30.04.2019 - Der Beitrag gibt einen kurzen Überblick über Themen eines einleitenden Vortrages, den der Autor zum Auftakt der „Heidelberger Gespräche“ am 30. Oktober 2018 gehalten hat. Es geht um die allgemeine Lage, strukturelle Probleme und... mehr
Originalbeiträge

Die Würdigung von Gutachten aus anwaltlicher Sicht

30.04.2019 - Die Würdigung von Gutachten aus der Sicht des Anwalts muss immer mit dem Ziel erfolgen, dem Mandanten zu seinem Rechtsschutzziel zu verhelfen. Hierzu gilt es, zu prüfen, was in welcher prozessualen Situation in der Rolle des Parteivertreters... mehr
Originalbeiträge

Sozialmedizinische Sicht auf die aktualisierte AWMF-Leitlinie „Allgemeine Grundlagen der medizinischen Begutachtung“ der Deutschen Gesellschaft für neurowissenschaftliche Begutachtung (DGNB)

30.04.2019 - Zum Thema „Medizinische Begutachtung“ stehen eine Fülle von Lehrbüchern und Literatur zur Verfügung. Diese bearbeiten das Thema entweder allgemein oder beziehen sich beispielweise auf die Fragestellungen und Aufgaben bestimmter... mehr
Originalbeiträge

Die neuen Kriterien für den Blindheitsnachweis bei zerebralen Funktionsstörungen

30.04.2019 - Beim Vorliegen zerebraler Funktionsstörungen werden spezielle Anforderungen an den Blindheitsnachweis gestellt. Der Beitrag arbeitet die Auswirkungen der aktuellen Rechtsprechung, die aus Sicht des Autors nun einen (vorläufigen) Schlusspunkt... mehr
Originalbeiträge

Die Berücksichtigung von Kontextfaktoren in der sozialmedizinischen Begutachtung

30.04.2019 - Medizinischen Sachverständigen stellt sich in den sozialen Sicherungssystemen in Deutschland im Zuge der Umsetzung der Behindertenrechtskonvention der Vereinten Nationen zunehmend die Aufgabe, Krankheitsauswirkungen und Behinderung multidimensional... mehr
Buchbesprechung

Recht für Gesundheitsberufe – Mit allen wichtigen Berufsgesetzen

29.04.2019 - Von Sladecek, Einar, Marzi, Leopold-Michael, Schmiedbauer, Thomas 8. neu bearbeitete Auflage, Wien 2016, 48,00 EUR, ISBN: 978-3-7007-6274-4 Schon der Umstand, dass dieses Werk bereits in der 8. Auflage vorgelegt wird, nachdem die 7. Auflage mehrmals... mehr
Berichte und Informationen

Bedeutung der evidenzbasierten Medizin für die medizinische Begutachtung

29.04.2019 - Die Frage, was die evidenzbasierte Medizin (EbM) zu einer objektiven und neutralen medizinischen Begutachtung beitragen kann, war eines der Themen auf dem 11. Kongress für Versicherungsmedizin und Begutachtung am 6. Dezember 2018 in Frankfurt/Main unter... mehr
Berichte und Informationen

Zur Diagnose „Hämopyrrollaktamurie (HPU)“

29.04.2019 - „Individuelle Behandlungskonzepte in der Komplementärmedizin“ wurden auf der 52. Medizinische Woche vom 31. Oktober bis 4. November 2018 in Baden-Baden propagiert, so auch die angebliche genetisch bedingte Stoffwechselstörung Hämopyrrollaktamurie (HPU).... mehr
Zeitschriftenkonzept

Der MedSach ist im Kreis der gutachtlichtätigen Ärzte seit über 100 Jahren bewährt. Er informiert in jeder Ausgabe aktuell über medizinische und juristische Probleme in Fragen der Begutachtung.

mehr

E-Mail an die Redaktion

Der direkte Draht zu Ihnen ist uns wichtig. Sind Sie mit unserem Angebot zufrieden? Haben Sie neue Ideen? Fehlt Ihnen etwas?

Schreiben Sie uns!

Bookshop

Hier finden Sie ausgewählte Titel zur Arbeits- und Sozialmedizin.

zum Bookshop

 

Heidelberger Gespräch

Vom 9. - 10.10.2019 in Heidelberg, Deutsches Krebsforschungszentrum dkfz, weitere Informationen hier

Diesen Hinweis ausblenden.