Meldungen

Aktuelle Meldungen

Bedeutung der Berufsdermatologie

16.11.2017 - Berufsdermatologische Krankheitsbilder, d. h. berufsbedingte Handekzeme und berufsbedingter Hautkrebs, umfassten 2016 mit ca. 30.000 Anzeigen auf Verdacht einer Berufskrankheit etwa 40 % des gesamten deutschen Berufskrankheiten-Meldegeschehens. Sie haben... mehr
Aktuelle Meldungen

Warnung vor Cannabis zur Kopfschmerztherapie

13.11.2017 - Die Deutsche Migräne- und Kopfschmerzgesellschaft (DMKG) rät von der Verordnung bzw. Anwendung von Cannabis zur Behandlung von Migräne und anderen Kopfschmerzerkrankungen aufgrund der unzureichenden Datenbasis ab. Es gibt bislang keinen wissenschaftlichen... mehr
Aktuelle Meldungen

„Shared Decision Making“ in der Schmerzmedizin

09.11.2017 - „Gemeinsam entscheiden“ lautete das Motto des diesjährigen Deutschen Schmerzkongresses. Partizipative Entscheidungsfindung, auch „Shared Decision Making“ (SDM) genannt, ist ein Modell, in dem Arzt und Patient vertrauensvoll zu einer gemeinsamen... mehr
Aktuelle Meldungen

Orthopäden betonen Bedeutung der Nationalen VersorgungsLeitlinie Nichtspezifischer Kreuzschmerz

06.11.2017 - Die am 2. März 2017 verabschiedete Nationale VersorgungsLeitlinie (NVL) „Nichtspezifischer Kreuzschmerz“ (die 2. Auflage der ursprünglichen NVL „Kreuzschmerz“), die auch aus gutachtlicher Sicht von besonderer Bedeutung ist, war ein wichtiges Thema auf dem... mehr
Aktuelle Meldungen

Vereinfachtes Begutachtungsverfahren für Transsexuelle gefordert

02.11.2017 - Wer in Deutschland das Geschlecht von Mann zu Frau oder umgekehrt wechseln möchte, hat – noch bevor eine Behandlung beginnt – große „bürokratische Hürden“ zu überwinden. Mindestens zwölf Monate Alltagstest und Psychotherapie als Voraussetzung sind jedoch... mehr

Aus dem Heft

Buchbesprechung

Der Sachverständigenbeweis im Sozialrecht – Inhalt und Überprüfung medizinischer Gutachten

02.11.2017 - Hrsg. von Joachim Francke/Alexander Gagel/Dirk Bieresborn, 2. Aufl 2017, Baden-Baden Nomos, 422 S., broschur, 54 Euro, ISBN 978-3-8487-3489-4. Dass ein Werk mit diesem Titel in der Zeitschrift „Der Medizinische Sachverständige“ vorgestellt werden... mehr
Editorial

Editorial

02.11.2017 - Eine wirklich randscharfe Abtrennung von Fragen der Begutachtung betreffend das psychiatrische Fachgebiet auf der einen und das psychologische Fachgebiet auf der anderen Seite ist wissenschaftlich nicht begründet. Stets werden mehr der Einzelfall und der... mehr
Buchbesprechung

Grundlagen der ärztlichen Begutachtung

02.11.2017 - Hrsg. von Stephan Becher und Elmar Ludolph, 2. Aufl. 2016, Stuttgart – New York, Georg Thieme Verlag, 351 S., 99,99 Euro, ISBN 978-3-13-145792-9 Das Werk ist als praxisnahes Lernbuch und Nachschlagewerk nach der curricularen Fortbildung der... mehr
Buchbesprechung

Duden

02.11.2017 - Die Deutsche Rechtschreibung. 27., neu bearbeitete und erweiterte Auflage. 1264 S, Berlin: Dudenverlag 2017. geb., 26,– €. ISBN: 978-3-411-04017-9 Die meisten der etwa 5000 in die Neuauflage aufgenommenen Wörter (wie z. B. „Fake News“ oder „Selfie“)... mehr
Buchbesprechung

Kommentar zur Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ)

02.11.2017 - Begründet von D. Brück, Hrsg. Regina Klakow-Franck, 3. Aufl., Stand Mai 2017, Köln, Deutscher Ärzte Verlag, 3 Ordner mit 2.416 S., 99,99 Euro, ISBN 978-3-7691-3075-1 Streit über die Höhe der privatärztlichen Abrechnung führt immer häufiger nicht nur zu... mehr
Berichte und Informationen

Ablehnung eines medizinischen Gerichtssachverständigen

02.11.2017 - Ein medizinischer Gerichtssachverständiger kann abgelehnt werden, wenn er in derselben Sache bereits in einem Verfahren der außergerichtlichen Konfliktbeilegung als Sachverständiger mitgewirkt hat, erklärt der Bundesgerichtshof (BGH) mit Beschluss vom... mehr
Berichte und Informationen

Wann ist eine tragbare Defibrillatorweste erforderlich?

02.11.2017 - Eine tragbare Defibrillatorweste (Wearable Cardioverter Defibrillator, WCD) mit dem Handelsnamen LifeVest dient zur temorären Versorgung von Patienten mit einem vermuteten, aber noch nicht endgültig gesicherten Risiko lebensbedrohlicher... mehr
Berichte und Informationen

Alternative Therapien bei Krebs – kritisch analysiert

02.11.2017 - Charakteristisch für alternative Methoden bei Krebs sind Krankheits- und Therapiekonzepte, die mit den Erkenntnissen der Onkologie nicht in Einklang zu bringen sind oder von ihr teilweise bereits widerlegt wurden, führen Jutta Hübner von der Klinik für... mehr
Leserforum

Zu den Beiträgen (Leserforum) von H. Hempfling, V. Krenn und St. Bultmann (einerseits) bzw. F. Schröter (andererseits): „Problematik der Schadensanlage bei älteren Menschen“ in MedSach – Heft 4/2017, S. 188 – 189 bzw. 5/2017 S. 248 – 250

31.10.2017 - Mit großem Interesse habe ich die o.g. Beiträge bzw. Diskussionen im Leserforum verfolgt, da diese insbesondere die Kausalitätsbeurteilung bei Schäden durch periphere Sehnenrupturen betreffen, welche nach wie vor eine überaus... mehr
Originalbeiträge

Aktuelles in der Begutachtung im Beamtenrecht – Die Begutachtung von „Beihilfefragen“ durch Gesundheitsämter

31.10.2017 - Je nach landesgesetzlichen Organisationsvorgaben stellen „Beihilfeanfragen“ für Ärzte der Gesundheitsämter meist schwierig und aufwändig anzugehende Begutachtungsaufträge dar. Abgesehen von den sog. Kuruntersuchungen... mehr
Zeitschriftenkonzept

Der MedSach ist im Kreis der gutachtlichtätigen Ärzte seit über 100 Jahren bewährt. Er informiert in jeder Ausgabe aktuell über medizinische und juristische Probleme in Fragen der Begutachtung.

mehr

E-Mail an die Redaktion

Der direkte Draht zu Ihnen ist uns wichtig. Sind Sie mit unserem Angebot zufrieden? Haben Sie neue Ideen? Fehlt Ihnen etwas?

Schreiben Sie uns!

Heidelberger Gespräch

Vom 28. bis 29. September 2016 in Heidelberg, Deutsches Krebsforschungszentrum

Weitere Informationen

 

Bookshop

Hier finden Sie ausgewählte Titel zur Arbeits- und Sozialmedizin.

zum Bookshop

 

Heidelberger Gespräch

Vom 28.-29.09 2016 in Heidelberg, Deutsches Krebsforschungszentrum dkfz, weitere Informationen hier

Diesen Hinweis ausblenden.