Meldungen

Aktuelle Meldungen

Hohes Amputationsrisiko bei kritischer Extremitätenischämie

18.07.2019 - Patienten mit kritischer Extremitätenischämie haben ein gemitteltes Risiko von etwa 20 %, dass innerhalb der nächsten 12 Monate eine Major-Amputation erforderlich wird, erklärte Birgit Linnemann vom Universitären Gefäßzentrum Ostbayern, Bereich... mehr
Aktuelle Meldungen

Kindernarkosen richtig inhalativ einleiten

15.07.2019 - Kinder mögen keine Nadeln, weshalb Kindernarkosen häufig inhalativ eingeleitet werden, berichtete Robert Sümpelmann von der Klinik für Anästhesiologie und Intensivmedizin an der Medizinischen Hochschule Hannover auf dem 10.... mehr
Aktuelle Meldungen

Erhöhtes perioperatives Risiko bei obstruktiver Schlafapnoe

11.07.2019 - Patienten mit obstruktivem Schlafapnoe-Syndrom (OSAS) haben ein signifikant erhöhtes perioperatives Risiko, erklärte Fritz Fiedler von der Klinik für Anästhesiologie und Operative Intensivmedizin am St. Elisabeth-Krankenhaus in Köln-Hohenlind auf dem 10.... mehr
Aktuelle Meldungen

Missbrauchsvorwürfe gegen Priester gehen nicht zurück

10.07.2019 - Die Zahl der katholischen Priester, denen ein sexueller Missbrauch an Kindern vorgeworfen wird, ist in den letzten Jahren nicht zurückgegangen. Das haben Forscher unter Federführung des Zentralinstituts für Seelische Gesundheit (ZI) in Mannheim... mehr
Aktuelle Meldungen

Freisprüche in zwei Fällen ärztlich assistierter Selbsttötungen bestätigt

09.07.2019 - Urteile vom 3. Juli 2019 - 5 StR 132/18 und 5 StR 393/18 Das Landgericht Hamburg und das Landgericht Berlin haben jeweils einen angeklagten Arzt von dem Vorwurf freigesprochen, sich in den Jahren 2012 bzw. 2013 durch die Unterstützung von Selbsttötungen... mehr

Aus dem Heft

Buchbesprechung

Die Begutachtung für die private Berufsunfähigkeitsversicherung

02.07.2019 - Ein Leitfaden für medizinische Gutachter und Sachbearbeiter W. Hausotter und K.-J. Neuhaus 2. Auflage 2019, XVIII und 351 Seiten, 75 Abb., € 49,00 ISBN 978-3-89952-767-4 Vielen Gutachtern, die nur gelegentlich im Bereich der privaten... mehr
Abb. 1: Bioresonanzgerät
Berichte und Informationen

Alternativmedizinische Konzepte kritisch analysieren

02.07.2019 - Paracelsus Messe, Wiesbaden, 8. bis 10. Februar 2019 Auf der diesjährigen 27. Paracelsus Messe sollte, so der Veranstalter, „dem Bedürfnis nach Angeboten und Therapien, die einen ganzheitlichen Zusammenhang von Krankheit und Genesung zulassen, breiter... mehr
Berichte und Informationen

Warnung vor Leitlinie der Deutschen Borreliose-Gesellschaft

02.07.2019 - Von unkonventionellen Diagnostikverfahren und Antibiotikatherapien bei (vermeintlicher) Borreliose warnte Winfried V. Kern von der Abteilung Infektiologie am Universitätsklinikum Freiburg auf dem 13. Allgemeinmedizin-Update-Seminar am 17. und 18. Mai 2019... mehr
Berichte und Informationen

Neue ESC-Leitlinie: Diagnostisches Vorgehen bei Synkopen

02.07.2019 - Die European Society of Cardiology (ESC) hat im März 2018 eine aktualisierte Leitlinie zur Diagnostik und Therapie von Synkopen publiziert, über welche W. von Scheidt von der I. Medizinischen Klinik am Universitätsklinikum Augsburg, Herzzentrum... mehr
Editorial

Editorial

02.07.2019 - Für Aufregung, Unsicherheit und Diskussionen hat sie bei ihrem endgültigen Inkrafttreten im Mai 2018 nach einer zweijährigen Übergangszeit reichlich gesorgt, die DSGVO, mit vollem Namen Datenschutz-Grundverordnung. Sogar die Zulässigkeit von Namen an... mehr
Berichte und Informationen

Begutachtung alternativmedizinischer Krebsbehandlung

02.07.2019 - Nach einem Vortrag auf der Wissenschaftlichen Tagung der Gesellschaftsärzte der PKV am 14. Mai 2019 in Köln Alternativmedizinische Krebsbehandlung ist ein häufiger Anlass für Begutachtungen in der privaten Krankenversicherung (PKV). Problematisch ist... mehr
Leserforum

Der zeitliche Aspekt im Zusammenhangsgutachten, kritisch reflektiert am Schaden der Rotatorenmanschette

02.07.2019 - Der zeitliche Aspekt ist in der Zusammenhangsbegutachtung ein Kriterium von unspezifischer Art, jedoch von nicht unwesentlicher Bedeutung. Bei zweifelsfrei unfallbedingten Schäden ist der zeitliche Bezug i. d. R. eindeutig. Aber nicht jeder nach einem... mehr
Originalbeiträge

Psychiatrische Begutachtung und interkulturelle Kompetenz – aus Sicht des Medizinischen Dienstes der Krankenversicherung (MDK)

02.07.2019 - Der MDK ist der sozialmedizinische Beratungs- und Begutachtungsdienst der gesetzlichen Kranken- und Pflegeversicherung. In gesetzlichem Auftrag stellt er sicher, dass medizinische und pflegerische Leistungen des SGB V nach objektiven medizinischen... mehr
Originalbeiträge

Psychiatrische Begutachtung und interkulturelle Kompetenz – aus Sicht der Bundesagentur für Arbeit

02.07.2019 - Der Ärztliche Dienst der Bundesagentur für Arbeit soll Ratsuchende mit deren Einverständnis ärztlich untersuchen und begutachten, soweit dies für die Feststellung der Berufseignung und Vermittlungsfähigkeit erforderlich ist. Das betrifft... mehr
Originalbeiträge

Die Weiterentwicklung der MdE-Bemessung – aus Sicht des ärztlichen Gutachters

02.07.2019 - Da die Legaldefinition des verschlossenen Arbeitsmarkts als Grundlage der MdE-Bemessung regelhaft nicht umzusetzen ist, hat eine interdisziplinäre MdE-Expertengruppe der DGUV MdE-Eckwerte nach medizinischen Gesichtspunkten vergleichbarer... mehr
Zeitschriftenkonzept

Der MedSach ist im Kreis der gutachtlichtätigen Ärzte seit über 100 Jahren bewährt. Er informiert in jeder Ausgabe aktuell über medizinische und juristische Probleme in Fragen der Begutachtung.

mehr

E-Mail an die Redaktion

Der direkte Draht zu Ihnen ist uns wichtig. Sind Sie mit unserem Angebot zufrieden? Haben Sie neue Ideen? Fehlt Ihnen etwas?

Schreiben Sie uns!

Bookshop

Hier finden Sie ausgewählte Titel zur Arbeits- und Sozialmedizin.

zum Bookshop

 

Heidelberger Gespräch

Vom 9. - 10.10.2019 in Heidelberg, Deutsches Krebsforschungszentrum dkfz, weitere Informationen hier

Diesen Hinweis ausblenden.