Meldungsarchiv

Aktuelle Meldungen

Radiale Stoßwellentherapie beim Karpaltunnelsyndrom

25.05.2017 - Die radiale extrakorporale Stoßwellentherapie (rESWT) ist eine interessante Behandlungsoption beim Karpaltunnelsyndrom, berichtete Prof. Dr. Stefan Rehart vom AGAPLESION Markus Krankenhaus in Frankfurt auf dem 9. Orthopädie-Unfallchirurgie-Update-Seminar am 24. und 25. März 2017 in Berlin. mehr
Aktuelle Meldungen

Keine Erstattung der den Eltern eines Säuglings entstandenen Kosten für dessen Versorgung mit einer Kopforthese zur Behandlung einer auffälligen Schädelform

24.05.2017 - Der 3. Senat des Bundessozialgerichts hat am 11. Mai 2017 in drei Revisi-onsverfahren (Az. B 3 KR 17/16 R, B 3 KR 6/16 R und B 3 KR 1/16 R) ent-schieden, dass Krankenkassen die Kosten für die Versorgung von Säuglingen mit einer Kopforthese zur Behandlung einer Schädelasymmetrie bezie-hungsweise... mehr
Aktuelle Meldungen

Behandlung des Morbus Perthes weiter umstritten

22.05.2017 - Ein Konsens über die Behandlungsmethoden des Morbus Perthes existiert weiterhin nicht, erklärte Priv.-Doz. Dr. Jan Matussek von der Klinik und Poliklinik für Orthopädie am Asklepios Klinikum Bad Abbach auf dem 9. Orthopädie-Unfallchirurgie-Update-Seminar am 24. und 25. März 2017 in Berlin.... mehr
Aktuelle Meldungen

Konservative HWS-Behandlung

19.05.2017 - Als „State of the Art” der konservativen Behandlung der Halswirbelsäule nannte Prof. Dr. Karl-Stefan Delank vom Department für Orthopädie, Unfall- und Wiederherstellungschirurgie am Universitätsklinikum Halle (Saale) auf dem 9. Orthopädie-Unfallchirurgie-Update-Seminar am 24. und 25. März 2017... mehr
Aktuelle Meldungen

Vordere Kreuzbandplastik ist effektiv

17.05.2017 - Nach einer Läsion des vorderen Kreuzbandes ist die Integrität des Meniskus ein Prädiktor für eine posttraumatische Gonarthrose, erklärte Prof. Dr. Wolf Petersen von der Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie am Martin-Luther-Krankenhaus in Berlin auf dem 9.... mehr
Aktuelle Meldungen

Krankengeldanspruch eines Versicherten auch bei irrtümlichem Nichterstellen einer Arbeitsunfähigkeits- Bescheinigung durch einen Vertragsarzt aus nichtmedizinischen Gründen

16.05.2017 - Eine Krankenkasse darf Versicherten, die in den Jahren 2012/2013 zur Feststellung ihrer fortbestehenden Arbeitsunfähigkeit (AU) zeitgerecht persönlich einen Vertragsarzt auf- suchten, Krankengeldzahlungen nicht verweigern, wenn der Arzt die Ausstellung einer AU-Bescheinigung irrtümlich aus... mehr
Aktuelle Meldungen

Tiefe Hirnstimulation beim Gilles-de-la-Tourette-Syndrom

15.05.2017 - Die Wirksamkeit einer tiefen Hirnstimulation beim Gilles-de-la-Tourette-Syndrom ist vielversprechend, zumal andere Behandlungsmethoden oft nur eine begrenzte Wirksamkeit haben, berichtete Prof. Dr. Ulrich Voderholzer von der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie, Schön Klinik Roseneck in... mehr
Aktuelle Meldungen

Riskante Arzneimittelinteraktionen bei psychiatrischen Patienten vermeiden

12.05.2017 - Gerade bei psychiatrischen Patienten ist Relevanz von Arzneimittelinteraktionen vielfältig belegt, erklärte Prof. Dr. Wolfgang Kämmerer von der Klinikapotheke am Klinikum Augsburg auf dem 7. Psychiatrie-Update-Seminar am 24. und 25. März 2017 in Mainz. mehr
Aktuelle Meldungen

Psilocybin zur Behandlung therapieresistenter Depressionen?

10.05.2017 - Angesichts der immer noch bedeutsamen Anzahl schwer behandelbarer und therapieresistenter Patienten mit Depressionen ist die Suche nach therapeutischen Alternativen zu herkömmlichen Therapieverfahren notwendig und sinnvoll, erklärte Prof. Dr. Volker Arolt von der Klinik für Psychiatrie und... mehr
Aktuelle Meldungen

Patienten nach Suizidversuch nicht zu früh entlassen

08.05.2017 - Nach der aktuellen Studienlage kann als gesichert gelten, dass eine Integration in regelhaft vorhandene stationäre und ambulante Strukturen suizidpräventiv wirken kann, berichtete Prof. Dr. Volker Arolt von der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie am Universitätsklinikum Münster auf dem 7.... mehr
Aktuelle Meldungen

Nicht zum Smombie werden: Wie viel Smartphone-Nutzung ist normal?

06.05.2017 - fzm, Stuttgart, April 2017 – Ein Leben ohne Internet und Smartphone? Für viele von uns ist das kaum noch vorstellbar. In Sekundenschnelle rufen wir Informationen auf oder verschicken Nachrichten – geschäftlich wie privat, oft in dem Glauben unsere Zeit sinnvoll zu nutzen. Die digitalen... mehr
Aktuelle Meldungen

Nur wenig Evidenz zum medizinischen Einsatz von Cannabis

05.05.2017 - Die Kenntnisse zum medizinische Einsatz von Cannabis sind bisher recht begrenzt, berichtete Prof. Dr. Dr. Andreas Heinz von der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie an der Charité – Universitätsmedizin Berlin auf dem 7. Psychiatrie-Update-Seminar am 24. und 25. März 2017 in Mainz. mehr
Aus der Rechtsprechung

LSG Baden-Württemberg, Urteil vom 22.9.2016 – L 7 R 2329/15

05.05.2017 - Leitsatz: Trotz des Rechts der zu begutachtenden Person auf einen Beistand während der Begutachtung kann die Teilnahme des Ehegatten bei der Anamneseerhebung im Rahmen eines psychiatrischen Gutachtens dessen Verwertbarkeit entgegenstehen. Aus den Gründen: Zwischen den Beteiligten ist ein... mehr
Aus der Rechtsprechung

OLG Köln, Beschluss vom 23.3.2015 – 17 W 207/14

05.05.2017 - Leitsatz: Tiermedizinische Gutachten unterfallen nicht dem Sachgebiet Nr. 36 „Tiere“ der Anlage 1 zum JVEG, sondern sind nach wie vor als medizinische Gutachten nach den Sachgebieten M1 bis M3 zu vergüten. Aus den Gründen: I. Mit Beweisbeschluss vom 25. Mai 2013 wurde der Sachverständige Dr. T,... mehr
Aktuelle Meldungen

Moderne Ultraschalldiagnostik bei entzündlichen Darmerkrankungen

04.05.2017 - Der Einsatz des Ultraschalls zur Abklärung von Magen-Darm-Erkrankungen war ein wichtiges Thema auf der Pressekonferenz der Deutschen Gesellschaft für Ultraschall in der Medizin e.V. (DEGUM) am 20. April 2017 in Berlin. Seit seiner Einführung in den klinischen Alltag in den 1970er Jahren hat der... mehr
Aktuelle Meldungen

Behandlung von Zwangsstörungen ist problematisch

03.05.2017 - Zwangsstörungen sollten wegen der oft ausgeprägter Scham und Verheimlichung vom Arzt erfragt werden, forderte Prof. Dr. Ulrich Voderholzer von der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie an der Schön Klinik Roseneck in Prien am Chiemsee auf dem 7. Psychiatrie-Update-Seminar am 24. und 25.... mehr
Aktuelle Meldungen

Behandlung von Angsterkrankungen ist sozioökonomisch effektiv

01.05.2017 - Sozioökonomisch führt jeder Euro, der in die Behandlung von Angsterkrankungen investiert wird, zu einer Rendite von 3 bis 4 Euro, die sich aus einer besseren Gesundheit und einer erhöhten Produktivität der erfolgreich therapierten Patienten erklärt, berichtete Prof. Dr. Dr. Katharina Domschke... mehr
Aktuelle Meldungen

Chelatbildner zur Diagnostik einer Schwermetallvergiftung nicht geeignet

26.04.2017 - Gutachter in der Krankenversicherung müssen sich immer wieder mit der Behauptung „alternativmedizinisch“ orientierter Ärzte auseinandersetzen, dass eine Urinutersuchung auf Schwermetalle nach Verabreichung eines Chelatbildners eine Schwermetallvergiftung oder „Schwermetallbeastung“, vornehmlich... mehr
Aktuelle Meldungen

Strahlentherapie von Hirnmetastasen

25.04.2017 - Bei Vorliegen von Hirnmetastasen ist die Therapieentscheidung abhängig von der Zahl der Läsionen, dem Allgemeinzustand des Patienten, den Vortherapien und nicht zuletzt vom zu Grunde liegenden Primarius, berichtete Prof. Dr. Stephanie E. Combs von der Klinik und Poliklinik für RadioOnkologie... mehr
Aktuelle Meldungen

Patienten mit Claudicatio spinalis: Wann operieren?

21.04.2017 - Patienten mit lumbalen Stenosen und einer typischen Claudicatio-spinalis- Symptomatik ohne neurologisches Defizit werden üblicherweise zunächst konservativ behandelt, berichtete Prof. Dr. Florian Ringel von der Universitätsmedizin Mainz, Neurochirurgische Klinik und Poliklinik, auf dem 6.... mehr
Aktuelle Meldungen

Abklärung nach Trauma der Halswirbelsäule

18.04.2017 - Auch im zurückliegenden Jahr haben sich viele Gruppen mit der Abklärung nach einem Trauma zum Ausschluss einer Wirbelsäulenverletzung („Clearance“) intensiv auseinandergesetzt, erklärte Prof. Dr. Claudius Thomé von der Universitätsklinik für Neurochirurgie Innsbruck auf dem 6.... mehr
Aktuelle Meldungen

Wie die Kultur das Schmerzempfinden beeinflusst

14.04.2017 - Wie Schmerzen empfunden werden, wie mit ihnen umgegangen wird und welche Bedeutung man ihnen beimisst – das ist auch eine Frage der kulturellen Prägung. Gerade in der Schmerztherapie von Migranten kommt es daher immer wieder zu kulturbedingten Missverständnissen. Aus dieser Erfahrung heraus... mehr
Aktuelle Meldungen

Neue Richtlinien zur Behandlung des schweren Schädel-Hirn-Traumas

12.04.2017 - Die neuen Richtlinien der amerikanischen Braintrauma Foundation zur Behandlung des schweren Schädel-Hirn-Traumas sind mit Spannung erwartet worden, berichtete Dr. Stefan Wolf von der Charité – Universitätsmedizin Berlin auf dem 6. Neurochirurgie-Update-Seminar am 17. und 18. März 2017 in... mehr
Aktuelle Meldungen

Rhythmusstörungen bei systemischer Sklerose zeigen hohes Risiko

10.04.2017 - Patienten mit systemischer Sklerose haben eine deutlich erhöhte Mortalität, u. a. aufgrund einer Herzerkrankung. Bei Verdacht auf Herzbeteiligung bei systemischer Sklerose sollte eine kardiologische Abklärung durchgeführt werden, erklärte Prof. Dr. Gabriela Riemekasten von der Klinik für... mehr
Aktuelle Meldungen

Therapie-Deeskalation bei Spondyloarthritiden

07.04.2017 - Die Deeskalation einer Biologika-Therapie von Spondyloarthritiden nach Erreichen einer stabilen Remission ist inzwischen ein etabliertes therapeutisches Vorgehen, berichtete Prof. Dr. Andreas Krause von der Klinik für Innere Medizin, Abteilung Rheumatologie und Klinische Immunologie, am... mehr
Zeitschriftenkonzept

Der MedSach ist im Kreis der gutachtlichtätigen Ärzte seit über 100 Jahren bewährt. Er informiert in jeder Ausgabe aktuell über medizinische und juristische Probleme in Fragen der Begutachtung.

mehr

E-Mail an die Redaktion

Der direkte Draht zu Ihnen ist uns wichtig. Sind Sie mit unserem Angebot zufrieden? Haben Sie neue Ideen? Fehlt Ihnen etwas?

Schreiben Sie uns!

Heidelberger Gespräch

Vom 28. bis 29. September 2016 in Heidelberg, Deutsches Krebsforschungszentrum

Weitere Informationen

 

Bookshop

Hier finden Sie ausgewählte Titel zur Arbeits- und Sozialmedizin.

zum Bookshop

 

Heidelberger Gespräch

Vom 28.-29.09 2016 in Heidelberg, Deutsches Krebsforschungszentrum dkfz, weitere Informationen hier

Diesen Hinweis ausblenden.