Meldungsarchiv

Aktuelle Meldungen

Schlagwortartige Tätigkeitsbeschreibung als Hausfrau reicht für Berufsunfähigkeitsversicherung

18.01.2018 - Ist in der (privaten) Berufsunfähigkeitsversicherung die Tätigkeit als Hausfrau versichert, genügt als Sachvortrag einer Versicherungsnehmerin zur Darstellung ihres Arbeitsumfelds in gesunden Tagen eine schlagwortartige Beschreibung der einzelnen Tätigkeiten, erklärt das Oberlandesgericht (OLG)... mehr
Aktuelle Meldungen

Sauerstoff-Langzeittherapie bei COPD nur bei manifester respiratorischer Partialinsuffizienz in Ruhe indiziert

12.01.2018 - Bei mäßiger Erniedrigung der Sauerstoffsättigung (bis 89 %) oder alleinigem moderaten Abfall der Sauerstoffsättigung bei Belastung ist eine Sauerstoff-Langzeittherapie bei Patienten mit COPD weder mit einer verbesserten Prognose noch mit einer verbesserten Lebensqualität assoziiert, berichtete... mehr
Aktuelle Meldungen

Indikationen für einen fäkalen Mikrobiomtransfer

11.01.2018 - Angesichts der hohen pathophysiologischen Bedeutung des intestinalen Mikrobioms („Darmflora“) für insbesondere für gastrointestinale Störungen und Krankheiten liegt es nahe, seine Zusammensetzung therapeutisch zu modulieren, berichtete Peter Layer vom Israelitisches Krankenhaus Hamburg,... mehr
Aktuelle Meldungen

Vitamin-D-Supplementation nur selten erforderlich

08.01.2018 - Nur Risikogruppen wie alte Menschen, Patienten mit körperlicher, religiöser oder Lebensumstände-bedingter unzureichender Sonnenlichtexpositionen, Säuglinge (möglicherweise Kleinkinder) sowie Patienten mit Steroidmedikationen benötigen eine Vitamin-D-Supplementation (1.000 bis 2.000 IE pro Tag),... mehr
Aktuelle Meldungen

Chirurgische Therapie der Migräne weiter sehr fragwürdig

04.01.2018 - Die Datenlage zur chirurgischen Therapie der Migräne bleibt unbefriedigend, erklärte Abel-Jan Tasman von der Hals-Nasen-Ohrenklinik am Kantonsspital St. Gallen (Schweiz) auf dem HNO-Update-Seminar am 24. und 25. November 2017 in Mainz. mehr
Aus der Rechtsprechung

Zur Berücksichtigung orthopädischer Hilfsmittel bei der Bestimmung des Grades der MdE

02.01.2018 - BVerwG, Urteil vom 25.2.2016 – 2 C 14/14 – Leitsatz. Bei der Bestimmung des Grades der Minderung der Erwerbsfähigkeit ist die Verwendung orthopädischer Hilfsmittel zu berücksichtigen, soweit ihr Einsatz zumutbar ist und tatsächlich zu einer Steigerung der Erwerbsfähigkeit führt.... mehr
Aus der Rechtsprechung

BGH, Beschluss vom 23.8.2017 – XII ZB 187/17 –

02.01.2018 - Leitsatz. Bei der Verlängerung einer Betreuung muss das einzuholende ärztliche Zeugnis den Anforderungen des § 281 FamFG entsprechen. Das erfordert eine persönliche Untersuchung oder Befragung des Betroffenen vor der Ausstellung des Zeugnisses. Aus den Gründen: Für die 43jährige... mehr
Aus der Rechtsprechung

Bundesgerichtshof, Beschluss vom 10.1.2017 – VI ZB 31/16

02.01.2018 - Ein Sachverständiger kann wegen Besorgnis der Befangenheit abgelehnt werden, wenn er für einen nicht unmittelbar oder mittelbar am Rechtsstreit beteiligten Dritten ein entgeltliches Privatgutachten zu einer gleichartigen Fragestellung in einem gleichartigen Sachverhalt erstattet hat und wenn... mehr
Aktuelle Meldungen

Riesenzellarteriitis als Notfall behandeln

02.01.2018 - Der (meist permanente) Visusverlust gehört zu den schwersten ischämischen Komplikationen der Riesenzellarteriitis und tritt nach großen Studien in ca. 15 % bis 20 % der Fälle auf, berichtete Eva Reinhold-Keller vom Klinikum Bad Bramstedt, Rheumatologie, auf dem 12.... mehr
Aktuelle Meldungen

Neurorehabilitation auch bei Älteren erfolgreich

30.12.2017 - „Die Schlaganfalltherapie endet nicht mit der Entlassung aus der Stroke Unit“, stellte Gereon R. Fink (Köln) auf dem 90. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Neurologie (DGN) am 22. September 2017 in Leipzig fest. „Mit einer intensiven Rehabilitationsleistung steigen die Chancen auf einen... mehr
Aktuelle Meldungen

Bei Rheumatikern nach Zeichen einer Lungenbeteiligung suchen

28.12.2017 - Neben der kardiovaskulären Komorbidität ist die interstitielle Lungenerkrankung (ILD) die zweite wesentlich die Prognose mitbestimmende Komorbidität der rheumatoiden Arthritis, berichtete Eva Reinhold-Keller vom Klinikum Bad Bramstedt, Rheumatologie, auf dem 12. DGIM-Internisten-Update-Seminar... mehr
Aktuelle Meldungen

Hepatitis-E-Virus-Infektion zu selten diagnostiziert

25.12.2017 - Die Hepatitis-E-Virus-Infektion (HEV-Infektion) ist inzwischen die häufigste Ursache einer akuten Virushepatitis in Westeuropa, berichtete Jürgen Pohl von der Klinik für Gastroenterologie am Asklepios Klinikum Altona, Hamburg, auf dem 12. DGIM-Internisten-Update-Seminar am 1. und 2. Dezember... mehr
Aktuelle Meldungen

Keine langfristige Antibiotika-Therapie bei Borreliose

24.12.2017 - Häufig werden nach der Therapie einer Borreliose weiterbestehende Symptome auf eine „chronische“ Borreliose zurückgeführt und es werden lange Therapieregime mit Antibiotika angewendet. Fortbestehende Symptome nach einer zweiwöchigen adäquaten Therapie sind jedoch nicht auf eine Borreliose... mehr
Aktuelle Meldungen

Zahl der Gewaltunfälle bei der Arbeit gestiegen Gesetzliche Unfallversicherung veröffentlicht den Arbeitsunfallbericht 2016

23.12.2017 - Der Überfall auf eine Tankstelle, die Handgreiflichkeiten eines Patienten mit Demenzerkrankung, der Schock nach einem traumatischen Ereignis - die Gewalt, die Menschen an ihrem Arbeitsplatz erleben, hat viele Formen. Im Jahr 2016 erlitten 10.432 Beschäftigte einen meldepflichtigen Arbeitsunfall... mehr
Aktuelle Meldungen

IGeL-Monitor bewertet Laser-Behandlung von Krampfadern mit „unklar“

22.12.2017 - Krampfadern können gesundheitliche Probleme verursachen, wenn sie nicht behandelt werden. Eine mögliche Therapie ist die Operation. Eine Alternative dazu ist die Laser-Behandlung, die jedoch als Individuelle Gesundheitsleistung aus eigener Tasche bezahlt werden muss. Wissenschaftler des... mehr
Aktuelle Meldungen

Schlafbezogene Atmungsstörungen häufig bei Schwangeren

22.12.2017 - Bei vielen Schwangeren entwickelt sich obstruktives Schnarchen oder eine obstruktive Schlafapnoe, berichtete Helmut Teschler, Universitätsklinikum Essen, Ruhrlandklinik Westdeutsches Lungenzentrum, Abteilung Pneumologie, auf dem 14. Pneumologie-Update-Seminar am 17. und 18. November 2017 in... mehr
Aktuelle Meldungen

Wissenschaftlich belegt: Yoga hilft bei unterschiedlichen Krankheitsbildern

21.12.2017 - fzm, Stuttgart, Dezember 2017 – Ist Yoga ein Trendsport oder eine gesundheitsfördernde Maßnahme? Wissenschaftler haben in den letzten Jahren zahlreiche Studien angestoßen, in denen sie das therapeutische Potenzial von Yoga bei chronischen Schmerzen, Herz-Kreislauf-Erkrankungen oder psychischen... mehr
Aktuelle Meldungen

Oberflächliche Venenthrombose im Oberschenkelbereich ist gefährlich

21.12.2017 - Bei Patienten mit oberflächlicher Venenthrombose der unteren Extremität im Oberschenkelbereich besteht ein relevantes Risiko, dass diese sich ausdehnen und zu einer tiefen Beinvenenthrombose und/oder Lungenarterienembolie führen, erklärte Holger Reinecke von der Abteilung für Angiologie,... mehr
Aktuelle Meldungen

Ärztliche Kommunikation als Auslöser juristischer Auseinandersetzungen

20.12.2017 - fzm, Stuttgart, Dezember 2017 – Eine Analyse von 280 Schlichtungsfällen aus dem Fachbereich Plastische Chirurgie legt nahe, dass nicht nur „echte Behandlungsfehler“ und Schäden, sondern vor allem Kommunikationsprobleme zwischen Ärzten und Patienten juristische Auseinandersetzungen nach sich... mehr
Aktuelle Meldungen

Hohe Fehlerquote bei unqualifizierter Ultraschalldiagnostik

20.12.2017 - Bei vielen Untersuchungen ist inzwischen die Ultraschalldiagnostik die Methode der Wahl. Bei Diagnosen im Bauchraum erreicht jedoch ein nicht ausreichend qualifizierter Arzt beispielsweise nur eine Treffsicherheit von knapp 39 Prozent – ein Experte hingegen diagnostiziert in fast 95 Prozent der... mehr
Aktuelle Meldungen

Zu viele Extremitätenamputationen wegen pAVK

18.12.2017 - Knapp 50.000 Menschen in der Bundesrepublik verlieren jedes Jahr einen Teil ihrer unteren Extremität aufgrund einer peripheren arteriellen Verschlusskrankheit (pAVK) und sind entsprechend in ihrer Lebensqualität erheblich eingeschränkt, berichtete Holger Reinecke von der Abteilung für... mehr
Aktuelle Meldungen

Unterkieferprotrusionsschienen zur Therapie der leicht- bis mittelgradigen Schlafapnoe geeignet

16.12.2017 - Justierbare Unterkieferprotrusionsschienen (UKPs) können gemäß den aktuellen Leitlinien bei leicht- bis mittelgradiger obstruktiver Schlafapnoe (AHI ≤ 30/h) alternativ zu Überdrucktherapieverfahren eingesetzt werden, berichtete Helmut Teschler, Universitätsklinikum Essen, Ruhrlandklinik... mehr
Aktuelle Meldungen

Regelaltersrente ohne "Abschlag" bei Erstattung der vorangegangenen vorzeitigen Altersrente durch den Haftpflichtversicherer

15.12.2017 - Zumindest wenn der Haftpflichtversicherer des Unfallverursachers dem Rentenversicherungsträger die schädigungsbedingt in Anspruch genommene vorzeitige Altersrente des Versicherten vollständig erstattet, hat die Berechnung der nachfolgenden Regelaltersrente ohne „Abschläge“ zu erfolgen. Das hat... mehr
Aktuelle Meldungen

Stadieneinteilung chronischer Nierenerkrankungen

14.12.2017 - Die Stadieneinteilung der chronischen Nierenerkrankungen richtet sich nach der 2013 publizierten KDIGO (Kidney Disease: Improving Global Outcomes)-Leitlinie, erklärte Jan-Christoph Galle von der Klinik für Nephrologie und Dialyseverfahren am Klinikum Lüdenscheid auf dem 12.... mehr
Aktuelle Meldungen

Zertifizierung chirurgischer Kompetenzzentren

13.12.2017 - Der Erfolg einer Operation hängt in vielen Fällen von der Erfahrung des Behandlungsteams ab. Allgemein- und Viszeralchirurgen legten jetzt auf der Jahrespressekonferenz der Deutschen Gesellschaft für Chirurgie (DGCH) am 5. Dezember 2017 in Berlin konkrete Zahlen vor, wie häufig Eingriffe... mehr
Zeitschriftenkonzept

Der MedSach ist im Kreis der gutachtlichtätigen Ärzte seit über 100 Jahren bewährt. Er informiert in jeder Ausgabe aktuell über medizinische und juristische Probleme in Fragen der Begutachtung.

mehr

E-Mail an die Redaktion

Der direkte Draht zu Ihnen ist uns wichtig. Sind Sie mit unserem Angebot zufrieden? Haben Sie neue Ideen? Fehlt Ihnen etwas?

Schreiben Sie uns!

Heidelberger Gespräch

Vom 28. bis 29. September 2016 in Heidelberg, Deutsches Krebsforschungszentrum

Weitere Informationen

 

Bookshop

Hier finden Sie ausgewählte Titel zur Arbeits- und Sozialmedizin.

zum Bookshop

 

Heidelberger Gespräch

Vom 28.-29.09 2016 in Heidelberg, Deutsches Krebsforschungszentrum dkfz, weitere Informationen hier

Diesen Hinweis ausblenden.