Meldungsarchiv

Aktuelle Meldungen

Cholezystektomie bei Cholezystitis – wann und wie?

25.04.2019 - Die Cholezystektomie ist das therapeutische Mittel der Wahl bei akuter Cholezystitis und sollte innerhalb von 24 Stunden nach der stationären Aufnahme erfolgen, berichtete Thomas Becker von der Klinik für Allgemeine, Viszeral-, Thorax-, Transplantations- und Kinderchirurgie am... mehr
Aktuelle Meldungen

Bariatrischen Operationen sind sicher

22.04.2019 - Durch die Analyse der Daten verschiedener Register können die Risiken von bariatrischen Operationen sehr gut eingeschätzt werden, berichtete Stephan Kriwanek von der Chirurgischen Abteilung am SMZ-Ost/Donauspital in Wien (Österreich) auf dem 11. DGAV-Chirurgie-Update-Seminar am 15. und 16.... mehr
Aktuelle Meldungen

Darmmikrobiom hat offenbar Einfluss auf Krebs-Immuntherapie

18.04.2019 - Ergebnisse aktueller Studien deuten darauf hin, dass das Darmmikrobiom einen bedeutenden Einfluss auf den Erfolg einer Immuntherapie mit anti-PD-1-Antikörpern bei Krebspatienten hat, berichtete Carola Berking vom Klinikum der Universität – LMU München, Klinik und Poliklinik für Dermatologie und... mehr
Aktuelle Meldungen

Eisenparameter bei Aderlass-Therapie der Polyzythämia vera kontrollieren

15.04.2019 - Das primäre Behandlungsziel der Polyzythämia vera ist die Verhinderung von Komplikationen, insbesondere arterieller und venöser Thrombosen, berichtete Andreas Hochhaus von der Klinik für Innere Medizin II, Hämatologie und internistische Onkologie, am Universitätsklinikum Jena auf dem 14.... mehr
Aktuelle Meldungen

Risikoabschätzung mit zirkulierenden Tumorzellen beim Mammakarzinom

11.04.2019 - Der prognostische Wert zirkulierender Tumorzellen zur Zeit der Diagnose eines Mammakarzinoms ist seit Jahren bekannt. Eine aktuelle Analyse der Teilnehmerinnen der Studie SUCCESS A zeigt nun, dass auch 2 Jahre nach Ende der adjuvanten Chemotherapie eine Risikoabschätzung mit zirkulierenden... mehr
Aktuelle Meldungen

Von Jägern und Gejagten: Psychiatrische Aspekte von Stalking

09.04.2019 - Stalking ist ein in der Bevölkerung weit verbreitetes Phänomen. Abhängig von der jeweiligen Definition werden acht bis 25 Prozent einmal in ihrem Leben Opfer eines Stalkers. Ein Beitrag in der Fachzeitschrift „PSYCH up2date“ (Georg Thieme Verlag, Stuttgart. 2019) zeigt auf, welche Auswirkungen... mehr
Aktuelle Meldungen

Lymphom-Therapie mit autologen CAR-T-Zellen nur in spezialisierten Zentren

08.04.2019 - Die Therapie mit autologen CAR-T-Zellen ermöglicht (abgesehen von der allogenen Transplantation) erstmals Langzeitremissionen beim rezidivierten aggressiven Lymphom, berichtete Martin Dreyling vom Klinikum der Universität – LMU München, Medizinische Klinik und Poliklinik III, auf dem 14.... mehr
Aktuelle Meldungen

Tödliche Nebenwirkungen immunonkologischer Therapie

04.04.2019 - Eine immunonkologische Therapie mit sog. Checkpointinhibitoren verursachen zwar weniger Nebenwirkungen als konventionelle Chemotherapeutika, jedoch vollkommen andere und manchmal fatale, erklärte Andreas Neubauer vom Universitätsklinikum Marburg, Klinik für Hämatologie, Onkologie, Immunologie,... mehr
Aktuelle Meldungen

Aktuelle WHO-Klassifikation primärer Hirntumoren

01.04.2019 - Die WHO-Klassifikation der primären Hirntumoren wurde über die letzten Jahre überarbeitet und im Jahr 2016 in revidierter Form publiziert, berichtete Michael Weller von der Klinik für Neurologie am UniversitätsSpital Zürich (Schweiz) auf dem 14. Onkologie-Update-Seminar am 1. und 2. Februar... mehr
Aktuelle Meldungen

Abgrenzung zwischen Befunderhebungsfehler und Diagnosefehler

28.03.2019 - Im Arzthaftungsprozess ist die Abgrenzung zwischen einem Befunderhebungsfehler und anderen Behandlungsfehlertypen wegen der Besonderheiten der Beweislastverteilung (nach BGB § 630 h Abs. 5) für die Praxis von höchster Relevanz, da die jeweilige Zuordnung vielfach für den Ausgang des Verfahrens... mehr
Aktuelle Meldungen

Atopische Dermatitis der Mutter als Risiko einer Sepsis des Neugeborenen

25.03.2019 - Die atopische Dermatitis der Mutter zur Zeit der Geburt stellt ein Risiko für die Entwicklung der Staphylokokkensepsis beim Neugeborenen dar, erklärte Thomas Werfel von der Klinik für Dermatologie, Allergologie und Venerologie an der Medizinische Hochschule Hannover auf dem 12.... mehr
Aktuelle Meldungen

Lipomatosis dolorosa – ein problematisches Krankheitsbild

21.03.2019 - Bei der Lipomatosis dolorosa, auch M. Dercum genannt, handelt es sich ein für alle Beteiligten [und somit auch für Gutachter] problematisches Krankheitsbild, berichtete Thomas Schwarz von der Klinik für Dermatologie am Universitätsklinikum Schleswig-Holstein, Campus Kiel, auf dem 12.... mehr
Aktuelle Meldungen

Bei therapieresistenter Urtikaria auch an Tumorerkrankungen denken

18.03.2019 - Auch wenn Urtikaria nur sehr selten durch Tumorerkrankungen ausgelöst wird, sollte auch an Tumorerkrankungen gedacht werden, insbesondere wenn die Urtikaria auf die klassische Therapie mit Antihistaminika nicht anspricht, erklärte Randolf Brehler von der Universitätsklinikum Münster auf dem 12.... mehr
Aktuelle Meldungen

Kindlichen Lichen sclerosus der Vulva nicht als Kindesmissbrauch fehldeuten

14.03.2019 - Der kindliche Lichen sclerosus der Vulva ist oft nicht hinreichend als solcher bekannt ist und wird nicht selten als Folge eines Kindesmissbrauchs fehlgedeutet, warnte Thomas Dirschka von der CentroDerm Klinik Wuppertal auf dem 12. Dermatologie-Update-Seminar am 23. und 24. November 2018 in Mainz. mehr
Aktuelle Meldungen

Biologischer Zeitgeber blaues Licht und Nachtarbeit

14.03.2019 - Licht ist der stärkste Zeitgeber für unsere innere biologische Uhr. Gerät diese aus dem Takt, kann das die Gesundheit beeinträchtigen. Im Rahmen einer Studie zur Schichtarbeit wurden vom Institut für Prävention und Arbeitsmedizin der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung, Institut der... mehr
Aktuelle Meldungen

Vorsicht bei der Interpretation schwacher Epikutantest-Befunde

11.03.2019 - Schwachen Testreaktionen im Epikutantest sind oft bei Nachuntersuchungen nicht reproduzierbar, berichtete Thomas Werfel von der Klinik für Dermatologie, Allergologie und Venerologie an der Medizinische Hochschule Hannover auf dem 12. Dermatologie-Update-Seminar am 23. und 24. November 2018 in... mehr
Aktuelle Meldungen

Änderung der Klassifikation von melanozytären Tumoren der Aderhaut

08.03.2019 - Durch die zunehmende Verfügbarkeit intraokularer Biopsietechniken und molekulargenetischer Methoden zur Differenzierung von Tumorzellen ändert sich die Klassifikation von melanozytären Tumoren der Aderhaut z. Zt. erheblich, erklärte Norbert Bornfeld von der Klinik für Augenheilkunde am... mehr
Aktuelle Meldungen

Tonerstaub macht nicht generell krank

07.03.2019 - Atemwegserkrankung ist nur aufgrund eines arbeitsplatzbezogenen Inhalationstests als Berufskrankheit anzuerkennen. Berufskrankheiten sind - ebenso wie Arbeitsunfälle - Versicherungsfälle der gesetzlichen Unfallversicherung. Hierzu zählen auch durch allergisierende Stoffe verursachte obstruktive... mehr
Aktuelle Meldungen

Medizinische Aspekte für eine Blepharoplastik

04.03.2019 - Die Diskussion über das Ausmaß der funktionellen Beeinträchtigung durch eine Oberliddermatochalasis, das eine medizinische Indikation für die Blepharoplastik rechtfertigt, wird regelmäßig geführt, erklärte Ulrich Schaudig von der Augenklinik an der Asklepios Klinik Barmbek, Hamburg, auf dem 8.... mehr
Aktuelle Meldungen

Online-Sucht korreliert mit Selbstverletzungen und Suizidgedanken

02.03.2019 - Eine Internetabhängigkeit (IA) geht in vielen Fällen mit weiteren psychischen Erkrankungen wie Depressionen, Angst- oder Persönlichkeitsstörungen einher. Im Rahmen einer Übersichtsarbeit in der Fachzeitschrift „PPmP – Psychotherapie Psychosomatik und medizinische Psychologie“... mehr
Aktuelle Meldungen

Kontrastmittelgabe: Wenn etwas daneben geht

01.03.2019 - Kontrastmittel, die im Rahmen einer Computer- oder Magnetresonanztomographie über die Venen oder Arterien injiziert werden, können Schäden verursachen, wenn sie in umliegendes Gewebe eintreten. Experten zeigen in der Fachzeitschrift „RöFo – Fortschritte auf dem Gebiet der Röntgenstrahlen und... mehr
Aktuelle Meldungen

Bildschirmarbeit begünstigt trockenes Auge

28.02.2019 - Bereits seit Jahren ist eine Assoziation von Trockenem Auge und Bildschirmarbeit bekannt, berichtete Elisabeth M. Messmer von der Augenklinik und Poliklinik des Klinikums der Universität München auf dem 8. Ophthalmologie-Update-Seminar am 16. und 17. November 2018 in Wiesbaden. mehr
Aktuelle Meldungen

Patienten mit frischem retinalen Arterienverschluss notfallmäßig abklären

25.02.2019 - Die wichtigste Botschaft aus den Daten der letzten 12 Monate lautet, dass Patienten mit einem frischen retinalen Arterienverschluss stationär aufgenommen werden sollten, berichtete Nicolas Feltgen von der Abteilung Augenheilkunde an der Universitätsmedizin Göttingen auf dem 8.... mehr
Aus der Rechtsprechung

BSG, Beschluss vom 10.10.2018 – B 13 R 265/17 B Schlagwörter: Fragerecht – Sachverständiger – Ladung – mündliche Verhandlung

22.02.2019 - Leitsatz: Es gibt keinen unbedingten Anspruch auf die mündliche Ausübung des Fragerechts gegenüber Sachverständigen. Wenn den Fragen eines Beteiligten durch Einholen einer schriftlichen Stellungnahme zu den von ihm als erläuterungsbedürftig bezeichneten Punkten Rechnung getragen wurde, genügt... mehr
Aktuelle Meldungen

Korrekte Diagnostik einer zystischen Lungenerkrankung ist wichtig

21.02.2019 - Aktuelle Studien zeigen deutlich, dass die Kenntnis der Differenzialdiagnosen und der korrekten Diagnostik einer zystischen Lungenerkrankung für jeden in der Pneumologie Tätigen essentiell ist, erklärte Michael Kreuter von der Thoraxklinik am Universitätsklinikum Heidelberg auf dem 15.... mehr
Zeitschriftenkonzept

Der MedSach ist im Kreis der gutachtlichtätigen Ärzte seit über 100 Jahren bewährt. Er informiert in jeder Ausgabe aktuell über medizinische und juristische Probleme in Fragen der Begutachtung.

mehr

E-Mail an die Redaktion

Der direkte Draht zu Ihnen ist uns wichtig. Sind Sie mit unserem Angebot zufrieden? Haben Sie neue Ideen? Fehlt Ihnen etwas?

Schreiben Sie uns!

Bookshop

Hier finden Sie ausgewählte Titel zur Arbeits- und Sozialmedizin.

zum Bookshop

 

Heidelberger Gespräch

Vom 9. - 10.10.2019 in Heidelberg, Deutsches Krebsforschungszentrum dkfz, weitere Informationen hier

Diesen Hinweis ausblenden.