Meldungsarchiv

Aktuelle Meldungen

Berufsunfähigkeit orientiert sich nicht nur am Zeitanteil einzelner Tätigkeiten

19.10.2017 - Für die Bemessung des Grades der Berufsunfähigkeit (in der privaten Berufsunfähigkeitsversicherung) darf nicht nur auf den Zeitanteil einer einzelnen Tätigkeit abgestellt werden, die der Versicherungsnehmer nicht mehr ausüben kann, wenn diese untrennbarer Bestandteil eines beruflichen... mehr
Aktuelle Meldungen

Zunehmend Streit über privatärztliche Abrechnung

16.10.2017 - Streit über die Höhe der privatärztlichen Abrechnung führt immer häufiger zu Beschwerden beim Ombudsmann der privaten Krankenversicherung (PKV). Das belegt der Ende Juli 2017 vorgelegten „Tätigkeitsbericht 2016“ des PKV-Ombudsmanns Heinz Lanfermann. Der Anteil solcher Gebührenstreitigkeiten... mehr
Aktuelle Meldungen

Schwindel im Alter: Sorgfältige Anamneseerhebung erforderlich

12.10.2017 - Das Beschwerdebild Schwindel war ein wichtiges Thema auf der 88. Jahresversammlung der Deutschen Gesellschaft für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde, Kopf- und Hals-Chirurgie e. V. (DGHNO KHC) vom 24. bis 27. Mai 2017 in Erfurt: Bei den über 70-Jährigen klagt jeder dritte darüber und sogar jeder zweite... mehr
Aktuelle Meldungen

Hohes Schmerzensgeld bei hypoxischem Hirnschaden

09.10.2017 - Inzwischen werden auch in Deutschland bei ärztlichen Behandlungsfehlern mit schweren Schädigungen der Patienten z. T. hohe Schmerzensgelder zugesprochen, so etwa vom Oberlandesgericht (OLG) Hamm mit Urteil vom 21.3.2017 (AZ: 26 U 122/09) einer 1955 geborenen Patientin, bei der es nach einer... mehr
Aktuelle Meldungen

„Nahrungstoleranzsteigerung“ bei hyperaktiven Kindern mit Laserakupunktur?

05.10.2017 - Eine fragwürdige „Nahrungstoleranzsteigerung“ mit Laserakupunktur bei nicht oder nur schwer vermeidbaren Allergenen bzw. Nahrungsmitteln für hyperaktive Kinder empfiehlt Raymund Pothmann vom Zentrum Integrative Kinderschmerztherapie in Hamburg. mehr
Aktuelle Meldungen

Chronische Schmerzen bei Kindern

02.10.2017 - Chronische Schmerzen bei Kindern und Jugendlichen werden aktuell unterschätzt. Sie können aber zu beträchtlichen sozio-ökonomischen Belastungen führen und katastrophale Auswirkungen auf die Lebensqualität der Betroffenen und die gesamte Familie haben, warnt Martin Steinberger, Oberarzt der... mehr
Aktuelle Meldungen

Problematisches BGH-Urteil zur „ganzheitlichen Zahnmedizin“

28.09.2017 - In seinem Urteil vom 30. Mai 2017 zur „ganzheitlichen Zahnmedizin“ aus haftungsrechtlicher Sicht (AZ: VI ZR 203/16 – OLG Zweibrücken, LG Frankenthal) nennt der Bundesgerichtshof (BGH) folgende Leitsätze: • Die Entscheidung des Arztes für die Wahl einer nicht allgemein anerkannten... mehr
Aktuelle Meldungen

Gefährlicher Missbrauch von Loperamid durch Opiatabhängige

25.09.2017 - Vor der erst kürzlich erkannten Gefahr eines Loperamid-Missbrauchs durch Opiatabhängige warnen Ralf Stahlmann und D. Häschke, Berlin. Loperamid (Imodium®, verschiedene Generika), ein nicht rezeptpflichtiges Antidiarrhoikum, das bisher als sicheres Arzneimittel mit geringem Suchtpotenzial galt,... mehr
Aktuelle Meldungen

In einem Entschädigungsrechtsstreit über die unangemessene Dauer eines gerichtlichen Verfahrens sind Richter bereits ausgeschlossen, wenn sie im als überlang gerügten Verfahren tatsächlich mit der Sache befasst waren

23.09.2017 - Richter sind in einem Entschädigungsrechtsstreit wegen überlanger Gerichtsverfahren ausgeschlossen, wenn ihre Mitwirkung in dem als überlang beanstandeten Verfahren zur Besorgnis einer (Mit-) Verursachung der überlangen Verfahrensdauer führen kann. Dies ist nicht nur bei einer Beteiligung am... mehr
Aktuelle Meldungen

Vorsicht mit Injektionen bei Nacken- und Rückenschmerzen

21.09.2017 - Injektionstherapien bei Rücken- und Nackenschmerzen sind weit verbreitete traditionelle Behandlungsmethoden. Die anhaltende Wirksamkeit (über kurzfristige Zuwendungseffekte hinaus) ist jedoch nicht bzw. nur unzureichend durch wissenschaftliche Studien belegt, dagegen aber das Auftreten von... mehr
Aktuelle Meldungen

Hämatopyrrollaktamurie ist keine Erkrankung

18.09.2017 - Bei der Hämatopyrrollaktamurie (HPU), auch als Kryptopyrrolurie bezeichnet, handelt es sich um keine schulmedizinische Diagnose und auch um keine Unterform der Porphyrien, um keine Stoffwechselstörung im medizinischen Sinne und damit auch um keine Erkrankung, erklärt Prof. Dr. Martin Merkel,... mehr
Aktuelle Meldungen

Warnung vor Osteopathie durch Heilpraktiker

13.09.2017 - Millionenfach gehen Patienten pro Jahr zu Osteopathen und tragen dabei oft ein hohes Gesundheitsrisiko, warnt die Deutsche Gesellschaft für Manuelle Medizin. Denn in Deutschland ist die Bezeichnung „Osteopath“ nicht geschützt und viele der Osteopathen haben keine fundierte medizinische... mehr
Aktuelle Meldungen

Vorsicht vor Leberschädigungen durch Phytopharmaka

11.09.2017 - Pflanzliche Medikamente erfreuen sich in jüngerer Zeit zunehmender Beliebtheit. Sie werden eingesetzt zur Therapie und Prävention von Erkrankungen sowie zur Erhaltung und Förderung der Gesundheit, obwohl für die meisten Präparate keine Evidenz einer Wirksamkeit vorliegt. „Natürlich“ gilt... mehr
Aktuelle Meldungen

Kein Beweis für Schädlichkeit von Amalgam

07.09.2017 - Amalgam ist in der Gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) für Kariesdefekte im Seitenzahnbereich in der Regel das Füllungsmaterial der Wahl. Darauf wies die Kassenzahnärztliche Bundesvereinigung (KZBV) am 2.6.2017 anlässlich der Verabschiedung des Gesetzes zum Übereinkommen von Minamata durch... mehr
Aktuelle Meldungen

Laser-Akupunktur wissenschaftlich nicht anerkannt

04.09.2017 - Auf dem 48. Kongress für Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) Rothenburg vom 23. bis 27. Mai 2017 in Rothenburg ob der Tauber wurde auch die Lasertherapie zur „Biostimulation / Biomodulation“ präsentiert und diskutiert, so v. a. auf dem „Thementag Lasertherapie“ mit Vorträg wie „Laser-Licht... mehr
Aktuelle Meldungen

Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) – problematisch für die Begutachtung

01.09.2017 - Der 48. Kongress für Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) Rothenburg vom 23. bis 27. Mai 2017 in Rothenburg ob der Tauber stand unter dem Thema „Shen und Emotionen, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Bian Que und die vier diagnostischen Methoden“. Mit ca. 1.200 Teilnehmer aus etwa 40 Ländern ist... mehr
Aus der Rechtsprechung

Thüringer Landessozialgericht, Urteil vom 15.12.2014 – L 6 R 633/09

30.08.2017 - Leitsatz: Ohne Testung und Beschwerdevalidierung ist eine Begutachtung von Schmerzen nicht schlüssig. Ein Zeitraum von 12 Monaten zwischen Untersuchung und Erstellung eines Gutachtens wecken Zweifel an seiner Richtigkeit. Aus den Gründen: (1–28) Zwischen den Beteiligten ist streitig, ob... mehr
Aktuelle Meldungen

Prostatakarzinom muss durch Biopsie nachgewiesen sein

30.08.2017 - Den Versicherungsnehmer trifft im Rahmen eines (privaten) Krankenversicherungsvertrages eine Obliegenheit, zur sicheren Feststellung eines Prostatakarzinoms eine Biopsie an sich vornehmen zu lassen, so der Leitsatz eines Urteils des Oberlandesgerichts (OLG) Dresden vom 4.4.2017 (AZ: 4 U 1453/16). mehr
Aktuelle Meldungen

Neue Erkenntnisse zum Schädel-Hirn-Trauma

28.08.2017 - Menschen, die nach einer Kopfverletzung bewusstlos sind, sollten schnellstmöglich in ein Krankenhaus transportiert werden, wo eine Computertomographie (CT) zur Diagnose von Hirnblutungen und ein neurochirurgischer Bereitschaftsdienst ständig vorhanden sind, forderte Prof. Dr. Raimund Firsching,... mehr
Aktuelle Meldungen

Zur Erstattungsfähigkeit der Kosten einer Lasik-Operation an den Augen in der privaten Krankenversicherung

26.08.2017 - Urteil vom 29. März 2017 - IV ZR 533/15 Der u.a. für das Versicherungsvertragsrecht zuständige IV. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hat entschieden, dass eine Fehlsichtigkeit auf beiden Augen von -3 bzw. -2,75 Dioptrien eine Krankheit im Sinne von § 1 Abs. 2 der Musterbedingungen für die... mehr
Aktuelle Meldungen

Erhöhtes kardiovaskuläres Risiko bei oraler Kontrazeption

24.08.2017 - Auch wenn der positive Effekt von körpereigenem Östradiol auf die Gefäßfunktion im Sinne eines Schutzes vor kardiovaskulären Erkrankungen in Studien mehrfach gezeigt werden konnte und postuliert wird, dass endogenes Östrogen das Hypertonierisiko senkt, so ist eine exogene Hormonbehandlung mit... mehr
Aktuelle Meldungen

Autologe Chondrozytentransplantation weiter umstritten

21.08.2017 - Die autologe Chondrozytentransplantation (ACT) als aufwändiges und teures Verfahren zur Therapie fokaler Knorpeldefekte bei Arthrose ist umstritten, berichtete Prof. Dr. Anke Eckardt von der Hirslanden Klinik Birshof in Münchenstein (Schweiz) auf dem 11. Allgemeinmedizin-Update-Seminar am 12.... mehr
Aktuelle Meldungen

Reflektorische Konzepte der komplementären Schmerztherapie

17.08.2017 - Verfahren, die überwiegend auf reflektorischen Zusammenhängen beruhen, eignen sich insbesondere für die komplementäre Schmerztherapie, berichtete Prof. Dr. Andreas Michalsen von der Charité – Universitätsmedizin Berlin und der Abteilung für Naturheilkunde am Immanuel Krankenhaus Berlin auf dem... mehr
Aktuelle Meldungen

Cannabis – Risiken und medizinischer Einsatz

14.08.2017 - Zur aktuellen Diskussion um die Risiken des Cannabiskonsums sowie den medizinischen Einsatz von Cannabis nahm Prof. Dr. Dieter F. Braus von der Klinik und Poliklinik für Psychiatrie und Psychotherapie an den HELIOS Dr. Horst Schmidt Kliniken Wiesbaden auf dem 11. Allgemeinmedizin-Update-Seminar... mehr
Aktuelle Meldungen

Begutachtung der Schuldfähigkeit sowie der Einschränkung der freien Willensbestimmung

12.08.2017 - Die Grundlagen der psychiatrischen Begutachtung der Schuldfähigkeit im Strafrecht sowie der Einschränkung der freien Willensbestimmung im Zivilrecht erklärte Prof. Dr. H. Saß von der Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik an der Uniklinik RWTH Aachen auf dem 6.... mehr
Zeitschriftenkonzept

Der MedSach ist im Kreis der gutachtlichtätigen Ärzte seit über 100 Jahren bewährt. Er informiert in jeder Ausgabe aktuell über medizinische und juristische Probleme in Fragen der Begutachtung.

mehr

E-Mail an die Redaktion

Der direkte Draht zu Ihnen ist uns wichtig. Sind Sie mit unserem Angebot zufrieden? Haben Sie neue Ideen? Fehlt Ihnen etwas?

Schreiben Sie uns!

Heidelberger Gespräch

Vom 28. bis 29. September 2016 in Heidelberg, Deutsches Krebsforschungszentrum

Weitere Informationen

 

Bookshop

Hier finden Sie ausgewählte Titel zur Arbeits- und Sozialmedizin.

zum Bookshop

 

Heidelberger Gespräch

Vom 28.-29.09 2016 in Heidelberg, Deutsches Krebsforschungszentrum dkfz, weitere Informationen hier

Diesen Hinweis ausblenden.