Meldungsarchiv

Aktuelle Meldungen

Autologe Chondrozytentransplantation weiter umstritten

21.08.2017 - Die autologe Chondrozytentransplantation (ACT) als aufwändiges und teures Verfahren zur Therapie fokaler Knorpeldefekte bei Arthrose ist umstritten, berichtete Prof. Dr. Anke Eckardt von der Hirslanden Klinik Birshof in Münchenstein (Schweiz) auf dem 11. Allgemeinmedizin-Update-Seminar am 12.... mehr
Aktuelle Meldungen

Reflektorische Konzepte der komplementären Schmerztherapie

17.08.2017 - Verfahren, die überwiegend auf reflektorischen Zusammenhängen beruhen, eignen sich insbesondere für die komplementäre Schmerztherapie, berichtete Prof. Dr. Andreas Michalsen von der Charité – Universitätsmedizin Berlin und der Abteilung für Naturheilkunde am Immanuel Krankenhaus Berlin auf dem... mehr
Aktuelle Meldungen

Cannabis – Risiken und medizinischer Einsatz

14.08.2017 - Zur aktuellen Diskussion um die Risiken des Cannabiskonsums sowie den medizinischen Einsatz von Cannabis nahm Prof. Dr. Dieter F. Braus von der Klinik und Poliklinik für Psychiatrie und Psychotherapie an den HELIOS Dr. Horst Schmidt Kliniken Wiesbaden auf dem 11. Allgemeinmedizin-Update-Seminar... mehr
Aktuelle Meldungen

Begutachtung der Schuldfähigkeit sowie der Einschränkung der freien Willensbestimmung

12.08.2017 - Die Grundlagen der psychiatrischen Begutachtung der Schuldfähigkeit im Strafrecht sowie der Einschränkung der freien Willensbestimmung im Zivilrecht erklärte Prof. Dr. H. Saß von der Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik an der Uniklinik RWTH Aachen auf dem 6.... mehr
Aktuelle Meldungen

Präoperative Anämie erkennen und behandeln

10.08.2017 - Die Gabe von autologen und allogenen Erythrozytenkonzentraten bei Operationen geht mit einer erhöhten Rate an postoperativen Infektionen, Nierenversagen und einer gesteigerten Mortalität einher, erklärte Prof. Dr. Anke Eckardt von der Hirslanden Klinik Birshof in Münchenstein (Schweiz) auf dem... mehr
Aktuelle Meldungen

DSM-V: Schlafstörungen als eigenständiges Störungsbild

07.08.2017 - Die 2013 eingeführte neueste Fassung des amerikanischen Diagnosemanuals Psychischer Störungen – DSM-V – hat einen Paradigmenwechsel vollzogen, erklärte Priv-Doz Dr. Dieter Kunz von der Klinik für Schlaf- und Chronomedizin am St. Hedwig-Krankenhaus in Berlin auf dem 11.... mehr
Aktuelle Meldungen

Behandlungsfehler im augenärztlichen Notdienst

05.08.2017 - Ein Augenarzt hatte im Bereitschaftsdienst am Wochenende davon abgesehen, den Patienten persönlich zu untersuchen, und sich stattdessen auf die telefonische Empfehlung beschränkt, am darauffolgenden Werktag den örtlichen Facharzt aufzusuchen. In diesem Verhalten kann ein Versäumnis gesehen... mehr
Aktuelle Meldungen

Naturheilverfahren, Komplementärmedizin und Alternativmedizin

03.08.2017 - Für die Beschreibung und wissenschaftliche Bewertung der Möglichkeiten und Grenzen der Naturheilkunde ist zunächst die definitorische Unschärfe des Fachgebietes zu beachten, erklärte Prof. Dr. Andreas Michalsen von der Charité – Universitätsmedizin Berlin und der Abteilung für Naturheilkunde am... mehr
Aktuelle Meldungen

Begutachtung von Schwindel aus neurologischer Sicht

01.08.2017 - Über „Schwindelsyndrome aus neurologischer Sicht“ und deren Begutachtung berichtet Priv.-Doz. Dr. Andreas Zwergal, Funktionsoberarzt am deutschen Schwindel- und Gleichgewichtszentrum am Universitätsklinikum Großhadern (München), in der Zeitschrift „BUaktuell“ (Heft 1/2017, S. 12 – 17) des... mehr
Aktuelle Meldungen

Intraartikuläre Injektionen zur Arthrosetherapie

31.07.2017 - Der Stellenwert intraartikulärer Injektionen in der Arthrosetherapie ist auch nach der aktuellen Studienlage weiterhin umstritten, vor allem hinsichtlich des längerfristigen Therapieerfolges, erklärte Prof. Dr. Anke Eckardt von der Hirslanden Klinik Birshof in Münchenstein (Schweiz) auf dem 11.... mehr
Aktuelle Meldungen

Bauchaorten-Aneurysma: Operieren oder abwarten?

29.07.2017 - Auf dem 134. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Chirurgie (DGCH) vom 21. bis 24. März 2017 in München wurde auch darüber diskutiert, wie Patienten behandelt werden sollen, bei denen im Rahmen der demnächst flächendeckend angebotenen Screening-Untersuchung der Bauchschlagader ein Aneurysma... mehr
Aktuelle Meldungen

Akupunktur zur Arthrosetherapie

27.07.2017 - Die Wirksamkeit der Akupunktur als Schmerztherapie ist für einige Arthroseformen durch hochwertige randomisierte Studien belegt, berichtete Prof. Dr. Andreas Michalsen von der Charité – Universitätsmedizin Berlin und der Abteilung für Naturheilkunde am Immanuel Krankenhaus Berlin auf dem 11.... mehr
Aktuelle Meldungen

Spurenelemente bei Tinnitus nicht effektiv

24.07.2017 - Eine Gabe von Vitaminen, Mineralien und Spurenelementen entbehrt bei akutem wie auch chronischem Tinnitus einer wissenschaftlichen Grundlage, erklärte Prof. Dr. Dr. h. c. Heinrich Iro von der Hals-Nasen-Ohren-Klinik, Kopf- und Halschirurgie am Universitätsklinikum Erlangen auf dem 11.... mehr
Aktuelle Meldungen

Die Rolle des Gerichtssachverständigen im Arzthaftungsprozess

22.07.2017 -

Die Fachanwältin für Versicherungsrecht Irem Scholz aus Montabaur setzt sich ausführlich mit der Rolle des medizinischen Sachverständigen im Arzthaftungsprozess auseinander sowie mit der Frage, welche Aufgabe dem Gericht dabei zukommt. 

mehr
Aktuelle Meldungen

Aktuelle Nationale VersorgungsLeitlinie Nichtspezifischer Kreuzschmerz

20.07.2017 - Die im März 2017 verabschiedete 2. Auflage der Nationalen VersorgungsLeitlinie (NVL) Nichtspezifischer Kreuzschmerz stellte Prof. Dr. Anke Eckardt von der Hirslanden Klinik Birshof in Münchenstein (Schweiz) auf dem 11. Allgemeinmedizin-Update-Seminar am 12. und 13. Mai 2017 in Wiesbaden vor. mehr
Aktuelle Meldungen

Labordiagnostik bei Rheumatoider Arthritis

17.07.2017 - Dem Nachweis von ACPA (Antikörper gegen citrullinierte Peptide), insbesondere Anti-CCP-Antikörper, kommt sowohl als Frühbefund bei Patienten mit Gelenkbeschwerden als auch als Marker z. B. für ungünstige Prognose bei gesicherter Rheumatoider Arthritis besondere Bedeutung zu, erklärte Prof. Dr.... mehr
Aktuelle Meldungen

Fehlversorgung bei chronischen Schmerzen

15.07.2017 - Die Therapie chronischer Schmerzen ist sowohl von einer Über-, einer Unter- als auch einer Fehlversorgung gekennzeichnet, deren Ursachen in der Abgrenzung von Zuständigkeitsbereichen, dem Mangel an interdisziplinären Versorgungsstrukturen sowie der unzureichenden Information, Schulung und... mehr
Aktuelle Meldungen

Fokale Therapiemethoden des Prostatakarzinoms

13.07.2017 - Der Stellenwert der fokalen Therapie kleiner Prostatakarzinome nimmt zu, wobei außer zur Brachytherapie und HIFU noch wenige Daten vorliegen, fasste Prof. Dr. Andreas Gross von der an der Asklepios Klinik Barmbek in Hamburg auf dem 11. Allgemeinmedizin-Update-Seminar am 12. und 13. Mai 2017 in... mehr
Aktuelle Meldungen

Berufskrankheiten-Verordnung geändert

12.07.2017 - Der Bundesrat hat heute einer Änderung der Berufskrankheiten-Verordnung (BKV) zugestimmt. Mit der Änderung werden drei weitere Krankheiten in die Anlage 1 zur BKV aufgenommen sowie zwei Berufskrankheiten um weitere Krankheitsbilder erweitert. Die Anpassung der Verordnung sowie der... mehr
Aktuelle Meldungen

Diagnose der idiopathischen Pankreatitis

10.07.2017 - Eine biliäre Mikrolithiasis ist eine häufige Ursache der „idiopathischen“ Pankreatitis, erklärte Prof. Dr. Wolfgang Fischbach von der Medizinische Klinik II und Klinik für Palliativmedizin am Klinikum Aschaffenburg-Alzenau auf dem 11. Allgemeinmedizin-Update-Seminar am 12. und 13. Mai 2017 in... mehr
Aktuelle Meldungen

Bei Thrombophlebitis nach tiefer Venenthrombose fahnden

06.07.2017 - Bedingt durch die relativ hohe gleichzeitige Prävalenz tiefer Venenthrombosen und Lungenembolien beim Auftreten einer Thrombophlebitis ist dieses Krankheitsbild nicht länger als harmlos zu werten, forderte Prof. Dr. Edelgard Lindhoff-Last vom Cardioangiologisches Centrum Bethanien (CCB) in... mehr
Aus der Rechtsprechung

Bundesverfassungsgericht, Beschluss vom 16.1.2017 – 2 BvR 2615/14

06.07.2017 - Leitsatz Der mäandernde Gebrauch unterschiedlicher Fachtermini für ein und denselben medizinischen Sachverhalt durch einen Sachverständigen weckt Zweifel an seiner Sachkunde und macht trotz nachträglicher Korrektur eine Überprüfung seines Gutachtens notwendig. Aus den Gründen: I. 1. a) Mit... mehr
Aktuelle Meldungen

Ultraschallscreening auf Bauchaortenaneurysmen: Richtlinie und Versicherteninformation in Kraft

04.07.2017 - Berlin, 13. Juni 2017 – Die Richtlinie Ultraschallscreening auf Bauchaortenaneurysmen des Gemeinsamen Bundesausschusses (G-BA) ist zusammen mit einer entsprechenden Versicherteninformation in Kraft getreten. Damit haben gesetzlich krankenversicherte Männer ab 65 Jahren künftig Anspruch auf ein... mehr
Aktuelle Meldungen

Aktuelle ESC-Leitlinien zur Behandlung der Herzinsuffizienz

03.07.2017 - Die im Mai 2016 beim Jahreskongress der ESC vorgestellten neuen Leitlinien zur Behandlung der Herzinsuffizienz fasste Prof. Dr. Carsten Tschöpe von der Medizinischen Klinik mit Schwerpunkt Kardiologie an der Charité – Universitätsmedizin Berlin auf dem 11. Allgemeinmedizin-Update-Seminar am 12.... mehr
Aktuelle Meldungen

Phytotherapie ohne ausreichende Wirksamkeit bei Rheumatoider Arthritis

29.06.2017 - Bislang haben Phytotherapeutika und Nahrungsergänzungen keine ausreichende klinische Wirksamkeit in der Therapie der Rheumatoiden Arthritis gezeigt, erklärte Prof. Dr. Andreas Michalsen von der Charité – Universitätsmedizin Berlin und der Abteilung für Naturheilkunde am Immanuel Krankenhaus... mehr
Zeitschriftenkonzept

Der MedSach ist im Kreis der gutachtlichtätigen Ärzte seit über 100 Jahren bewährt. Er informiert in jeder Ausgabe aktuell über medizinische und juristische Probleme in Fragen der Begutachtung.

mehr

E-Mail an die Redaktion

Der direkte Draht zu Ihnen ist uns wichtig. Sind Sie mit unserem Angebot zufrieden? Haben Sie neue Ideen? Fehlt Ihnen etwas?

Schreiben Sie uns!

Heidelberger Gespräch

Vom 28. bis 29. September 2016 in Heidelberg, Deutsches Krebsforschungszentrum

Weitere Informationen

 

Bookshop

Hier finden Sie ausgewählte Titel zur Arbeits- und Sozialmedizin.

zum Bookshop

 

Heidelberger Gespräch

Vom 28.-29.09 2016 in Heidelberg, Deutsches Krebsforschungszentrum dkfz, weitere Informationen hier

Diesen Hinweis ausblenden.