Kompletten Artikel als PDF kaufen

Unten finden Sie eine Vorschau auf den Inhalt. Der Preis für diesen Artikel im Volltext beträgt 30,00 EUR inkl. MwSt. Sie bekommen den Artikel in wenigen Minuten bequem als PDF an Ihr E-Mail-Postfach geschickt.

MedSach Ausgabe: 03-2019, Seite 123 - 125
A. Bahemann

Zumutbarkeit von Erwerbstätigkeit und Verschlossenheit des Arbeitsmarktes – aus gutachterlicher Sicht

Abstract deutsch

Zusammenfassung: Für die ärztliche Begutachtung zu Fragen nach dem deutschen Sozialgesetzbuch II und III spielen Fragen der Zumutbarkeit von Tätigkeiten eine bedeutende Rolle. Aktuelle Fragestellungen werden besprochen

Stichworte: Sozialgesetzbuch II und III – Zumutbarkeit – Erwerbsfähigkeit – Begutachtung

Abstract English

Reasonableness of gainful employment and closed nature of the labour market: an advisory perspective

Abstract: The reasonableness of an occupation plays an important role in expert medical opinion on matters relating to Book II and Book III of the German Social Code. Current issues are discussed.

Keywords: German Social Code II and III reasonableness earning capacity expert assessment

Anschrift des Verfassers:
Dr. med. Andreas Bahemann
Facharzt für Arbeitsmedizin – Sozialmedizin Rehabilitationswesen – Umwelt­medizin – Allergologie
Zuschriften über den Verlag

 

  • Zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Schlagworte zu diesem Artikel:

Zumutbarkeit (74%)Sozialgesetzbuch (65%)Fragestellung (50%)

Weitere Artikel zum Thema

Zeitschriftenkonzept

Der MedSach ist im Kreis der gutachtlichtätigen Ärzte seit über 100 Jahren bewährt. Er informiert in jeder Ausgabe aktuell über medizinische und juristische Probleme in Fragen der Begutachtung.

mehr

E-Mail an die Redaktion

Der direkte Draht zu Ihnen ist uns wichtig. Sind Sie mit unserem Angebot zufrieden? Haben Sie neue Ideen? Fehlt Ihnen etwas?

Schreiben Sie uns!

Bookshop

Hier finden Sie ausgewählte Titel zur Arbeits- und Sozialmedizin.

zum Bookshop

 

Heidelberger Gespräch

Vom 9. - 10.10.2019 in Heidelberg, Deutsches Krebsforschungszentrum dkfz, weitere Informationen hier

Diesen Hinweis ausblenden.