Kompletten Artikel als PDF kaufen

Unten finden Sie eine Vorschau auf den Inhalt. Der Preis für diesen Artikel im Volltext beträgt 30,00 EUR inkl. MwSt. Sie bekommen den Artikel in wenigen Minuten bequem als PDF an Ihr E-Mail-Postfach geschickt.

MedSach Ausgabe: 02-2005, Seite 47  
Bahemann, A.

Qualitätssicherung in der Begutachtung - Herausforderung für Leistungsträger und Gutachter - aus Sicht des Ärztlichen Dienstes der Bundesagentur für

Abstract deutsch

Zusammenfassung: Mit der Bundesagentur für Arbeit (BA) insgesamt steht auch ihr Ärztlicher Dienst vor umfassenden aktuellen He-rausforderungen. Neue Fragestellungen und geänderte Formen der Zusammenarbeit mit anderen Akteuren machen fortlaufend eine an-gemessene Ausrichtung des Ärztlichen Dienstes und seiner Bemühungen um Qualitätssicherung in der sozialmedizinischen Begutachtung und Beratung und darüber hinaus erforderlich. Auf allen Ebenen der BA erfolgen durch den Ärztlichen Dienst in Zusammenarbeit mit seinen Auftraggebern weit reichende Bemühungen zur Verbesserung der Struktur-, Prozess- und Ergebnisqualität. Der aktuelle Stand wird anhand von konkreten Beispielen vorgestellt.

Stichworte: Qualitätssicherung - Bundesagentur für Arbeit - Ärztlicher Dienst - Sozialmedizin - Gesundheitsmanagement

Anschrift des Verfassers:
Dr. med. Andreas Bahemann Facharzt für Arbeitsmedizin Sozialmedizin - Umweltmedizin Allergologie - Rehabilitationswesen Leitender Arzt der Regionaldirektion NRW der Bundesagentur für Arbeit Postfach 10 10 40 40001 Düsseldorf

 

  • Zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Schlagworte zu diesem Artikel:

He-Rausforderungen (54%)Bemühung (40%)Ergebnisqualität (40%)

Weitere Artikel zum Thema

Zeitschriftenkonzept

Der MedSach ist im Kreis der gutachtlichtätigen Ärzte seit über 100 Jahren bewährt. Er informiert in jeder Ausgabe aktuell über medizinische und juristische Probleme in Fragen der Begutachtung.

mehr

E-Mail an die Redaktion

Der direkte Draht zu Ihnen ist uns wichtig. Sind Sie mit unserem Angebot zufrieden? Haben Sie neue Ideen? Fehlt Ihnen etwas?

Schreiben Sie uns!

Bookshop

Hier finden Sie ausgewählte Titel zur Arbeits- und Sozialmedizin.

zum Bookshop

 

Heidelberger Gespräch

Vom 9. - 10.10.2019 in Heidelberg, Deutsches Krebsforschungszentrum dkfz, weitere Informationen hier

Diesen Hinweis ausblenden.